Wir beraten sie gerne.

cmotion GmbH, Wien

Nach der Einführung von OpenERP als zentrales Warenwirtschaftssystem haben sich unter anderem folgende Verbesserungen gezeigt:

  • Aktueller Lagerstand von über 1700 Produkten
  • Durchgängige Arbeitsabläufe vom Verkauf über Fertigung und Versand bis zum Kundenservice
  • Automatische Bestellvorschläge
  • Automatisierte Zeiterfassung mit Urlaubsverwaltung und Integration ins Projektmanagement
  • Automatischer Abgleich mit dem Online-Shop

Eine besondere Herausforderungen stellten die sehr flexiblen Fertigungsabläufe dar. Hier musste ein Mittelweg zwischen Flexibilität und geordneten Abläufen gefunden werden. Nach einer detaillierten Analyse der Prozesse und Gesprächen mit den Mitarbeitern konnte gemeinsam eine Lösung erarbeitet werden, welche die Mitarbeiter bestmöglichst unterstützt.

 

camadeus Film Technologies Inc., Los Angeles

Das Geschäft von Camadeus Film Technologies basiert auf dem Verleih von Kameraequipment. Das Hauptziel bei der Einführung von OpenERP war es den Verkaufsprozess sowie das Verleihgeschäft zu vereinfachen und übersichtlicher zu gestalten. Es sollte zu jederzeit feststellbar sein, wo sich ein Verleihprodukt aktuell befindet. 

Gemeinsam mit der Einführung von OpenERP wurden auch alle Verleihprodukte mit eindeutigen Barcodes versehen.

Neben dem Verkaufs- und Verleihprozess wurden under anderem noch folgende Prozesse durch OpenERP unterstützt:

  • Automatischer Übertrag der Rechnungen in das Buchhaltungssystem (Quickbooks)
  • Automatische Zeiterfassung mit Urlaubsverwaltung
  • Verwaltung von ToDo-Listen der Mitarbeiter
  • Lagerverwaltung (inkl. Barcodescanner)
 

Kontakt

 

Thank you for your message!

Failed to send message!